frohleiks Logo
Peter Frohleiks

Peter Frohleiks  Künstler und Dozent

Und gut, dass wir uns gerade treffen.
Neulich saß ich nach der Hausarbeit mal wieder auf meinem Bügelbrett, spürte in mich hinein und hatte urplötzlich den starken Drang eine neue Webseite zu basteln!   (Ist also grad noch in Arbeit! - Stand 5. März. 2019)
Worum geht es da? Nun ja … wo ich halt so herkomme … was ich so mache … was ich anbiete … warum ich dringend Geld brauche … so Sachen eben.
Jetzt hoffe ich, dass Sie sich gut in meinem Leben zurechtfinden. Bringen Sie bitte nichts durcheinander! Und verlassen Sie die Seiten so, wie Sie sie selber vorfinden möchten! Vielen Dank!

Mein Portfolio umfasst verschiedene Abendprogranme, Walkacts für den Event Bereich, Lehrangebote und Seminare, künstlerische Impulse und Coaching.

Im Dezember 2018 hatte das neue Programm „Tod und Maschine“ - in Kooperation mit Till Nachtmann und Stefan Silies von PuppetEmpire - im Bürgerhaus Stollwerck Premiere.
Auszüge hieraus gaben wir auch bereits in Barcelona auf der MWC (im Auftrag der Deutschen Telekom). Im März folgt im gleichen Rahmen die Hauptstadt Berlin.

Fragen und Grüße hierzu nehme ich gerne unter: peter@frohleiks.de entgegen.


Das neue Stück:

  Tod & Maschine

  Tod & Maschine - Programmbild

Peter Frohleiks versucht in seinem neuen Programm Tod und Maschine künstliche Intelligenz und menschliches Unvermögen miteinander zu versöhnen, ohne sich dabei im Strudel der Erkenntnis zu verlieren.
Haben Automaten auch nur den geringsten Schimmer, wie es sich anfühlt nachts in den Sternenhimmel zu sehen? Ist es wirklich wünschenswert dem Tod ein Schnippchen zu schlagen und unsere Seele auf eine Festplatte zu übertragen? Stehen wir am Anfang einer wunderbaren Beziehung oder werden wir in der Evolution nicht mehr gebraucht?
Antworten darauf (oder auch noch mehr Verwirrung) finden sich an diesem Abend zwischen Ernst Jandl, Alexa und Marika Rökk.

Von und mit:
Peter Frohleiks
Stefan Silies

Die Künstler

Peter Frohleiks arbeitet als freischaffender Rezitator, Kabarettist und Hochschuldozent. Er ist mit seinen Programmen in der gesamten Bundesrepublik unterwegs.

Till Nachtmann und Stefan Silies arbeiten an Puppen und Puppenfilmen. Sie sind Gründungsmitglieder von PuppetEmpire.
Ihre Puppen und Filme sind regelmäßig im Fernsehen und am Theater Bonn zu sehen.

nachtmannsilies.de
puppetempire.com



Impressum: verantwortl. im Sinne des TMG §5 ist Peter Frohleiks, Habichtweg 18, 42929 Wermelskirchen, peter@frohleiks.de     Anfallende Daten werden NICHT gesammelt oder weitergegeben.